VGM Lounge ist keine Ein-Mann-Aktion sondern besteht aus einem Team mit einer langjährigen Begeisterung für Spielemusik. Erfahrt hier mehr über die Köpfe hinter den Zeilen!

Andreas „Hamu-Sumo“ Hackl

  • Hört Spielemusik seit: Auweia, da war ich noch jung. Muss ca. 1995 gewesen sein. Secret of Manas „Into the Thick of It“ hat mich verführt!
  • Bevorzugte(s) Untergenre(s): Kein bestimmtes, bin für alles offen – bis auf vielleicht Gesangstücke (ja, ich stehe dazu: ich mag „Eyes On Me“ nicht!)
  • Top 3-Lieblingssoundtracks: Secret of Mana, Fate/stay night, Chrono Trigger
  • Top 3-Lieblingskomponisten: Hiroki Kikuta, Yasunori Mitsuda und… gute Frage, darf ich NUMBER 201 sagen, auch wenn es zwei sind?
  • Gute Spielemusik ist für mich…: Wenn sie eine Geschichte erzählen kann. Gute Spielemusik muss Emotionen wecken können und nicht einfach nur im Hintergrund rumplätschern.

Robert „GoCho“ Dietrich

  • Hört Spielemusik seit: 1998/1999 (Den Einstieg machten Anno 1602 und Siedler 3)
  • Bevorzugte(s) Untergenre(s): Gibt es keine, bzw. hab ich mich nie damit beschäftigt. Hauptsache gute Musik.
  • Top 3-Lieblingssoundtracks: Schwierig, schwierig. Bei der großen Reihe an VGM Alben mittlerweile ist das echt schwer: Soukaigi Original Soundtrack, Metal Gear Solid 3 Snake Eater Original Soundtrack und mhhhhh Wild Arms 3rd Advance OST. Wie gesagt echt schwer. Selbst Halo ODST ist genial oder Trusty Bell. :D
  • Top 3-Lieblingskomponisten: Nobuo Uematsu, Yoko Kanno (ist nicht wirklich VGM, zählt es dennoch?), Michiko Naruke und – falls Yoko nicht zählt – Yoko Shimomura
  • Gute Spielemusik ist für mich…: Etwas einfühlsames, mit Wiederkennungswert und einer optimalen Abmischung der Instrumente. Wenn es unter die Haut geht, dann ist es gut.

Marcel „Teioh“ Neumann

  • Hört Spielemusik seit: 1998, glaub ich… vielleicht 1999. Frühestens seit 1996. Und wenn man Street Fighter 2 und Zelda auf dem Gameboy mitzählt (wo ich immer das BGM-Menü durchgehört habe) wahrscheinlich sogar 1994…
  • Bevorzugte(s) Untergenre(s): RPG, Visual Novel BGM
  • TOP 3-Lieblingssoundtracks: Mystic Ark, Legend of Heroes IV -A Tear of Vermilion-, Und… ich kann mich nicht zwischen Popotan und Music Room of Komorebi entscheiden…
  • TOP 3-Lieblingskomponisten: Hideki Higuchi, Hijiri Anze, Nobuo Uematsu
  • Gute Spielemusik ist für mich…: Das Beste aus jedem Musik-Genre. Und schlechte Spielmusik kann auch noch weit oben mithalten.