Archiv für Kategorie ‘Spielemusik kaufen’

Angebotswelle im Square Enix-Shop

Wer mal wieder neues Futter braucht, der sollte aktuell mal im offiziellen europäischen Square Enix-Onlinestore vorbeischauen, denn im Moment sind insgesamt 49 Alben um 20% im Preis gesenkt. Neben OSTs zu Titeln wie Chrono Cross oder Final Fantasy VII findet ihr auch etliche Arrangement-Alben im Angebot, wie beispielsweise zahlreiche Piano Collections.

Preislich bewegen sich die Scheiben zwischen 11,99 € (u. a. „Final Fantasy Heroes“) und 51,99 € („Kingdom Hearts 1.5 & 2.5 HD ReMIX Original Soundtrack Box Set“). Trotz des akuellen guten Yen-Kurses zum Euro sollte ein Import nicht viel Ersparnis bringen (wenn überhaupt) und daher könnte sich ein Blick lohnen.

Beachtet, dass es sich hierbei um eine Aktion handelt. Wie lange diese anhält ist unbekannt, Square Enix spricht nur von „bis Ende Januar“.

Europäischer Square Enix Store hat wieder geöffnet

Nach einer Modernisierungsphase ist ab sofort der europäische Square Enix Store wieder geöffnet. Dort könnt ihr euch mit zahlreichen Merchandising-Artikeln der diversen Marken von Square Enix (und auch anderer Publisher!) eindecken, darunter auch Soundtracks. Eingeteilt ist die Musik-Kategorie in „Original Soundtracks“, „Piano Collections“ und „Sonstiges“. Während die ersten beiden Punkte selbsterklärend sein sollten, sind in letzterem u. a. Konzert- und Best-of-Alben zu finden.

Die Preise der CDs orientieren sich grob an den japanischen Original-Preisen, d. h. Schnäppchen für fünf Euro sollte man weniger erwarten. Nichtsdestotrotz sollten Fans den Online-Shop im Auge behalten, bietet er doch zum Teil sogar an anderer Stelle bereits vergriffene Alben an.

The Bundle Dragon strikes back

Es ist wieder soweit. Nach ein paar Monaten mit wenigen Musikbundle, kehrt der Bundle Dragon mit dem Game Music Bundle 5 zurück.

Für nur 1 USD erhaltet 6 Indie Alben, welche unterschiedlicher nicht sein können. Allen bekannt sein, dürfte sicher der Score von World of Goo!
Zu ihm gesellen sich ebenfalls der Soundtrack zu FTL, FEZ, Monaco, Gunpoint und Leisure Suit Larry: Reloaded. Mein Favorit ist hier der jazzige Larry Soundtrack.

Für nur mindestens 9 USD mehr, erhaltet ihr 10 weitere Indie Soundtracks. Unter diesem sind Hero of Many, The Forge oder Frog Fractions zu finden. Dazu folgen noch Remix Alben zu Monaco, FEZ und Anodyne.
Apropos Anodyne: Dieser ist ebenfalls mit enthalten, genauso wie der Little Inferno Soundtrack. Die meisten von euch sollten diese bereits bei einem anderen Bundle erhalten haben. Womit man diese nun doppelt oder sogar dreifach besitzt.
Doch das stört kaum, denn hier erhält man wie gewohnt die hochwertige Mp3 Version und die noch höherwertigere FLAC Version.

Ein interessanter – meiner Meinung nach – ist der Me and My Dinosaur 2 Soundtrack. Alleine schon das putzige Cover. :D

Reinhören und kaufen lohnt sich also!

Retro Game Music Bundle

Mit großer Freude bekam ich heute Post, denn endlich ist es erschienen, das Game Music Bundle 5. Ne halt nicht ganz, Nummer 5 lebt nicht ganz so offiziell wie man möchte.
Es handelt sich diesmal um ein Retro Game Music Bundle, welches sich aber überhaupt nicht verstecken muss.

Als Highlight springt einem hier der Myst Soundtrack ins Auge. Die Perle des mittlerweile 20 Jahren alten Spiels wurde hier komplett remastered und bildet neben Duke Nukem 3D, Jazz Jackrabbit 1&2, Tyrian und 7/11: 7th Guest and 11th Hour den ersten Level des Bundles.
Spendet man 1 USD bekommt man diese Soundtracks, DRM frei, als Mp3 oder FLAC und das ohne Probleme.

Für 10 USD erreicht man Level 2 und erhält anschließend ganze 13(!) Soundtracks oben drauf. Diese aufzuzählen würde den Rahmen sprengen, aber eines meiner persönlichen Lieblingsspiele für den PC damals – Cosmo’s Cosmic Adventure – ist ebenso vertreten, wie Wacky Wheels.

Wer natürlich mehr Geld ausgeben möchte kann dies gerne erledigen und unterstützt dabei weitere Projekte.

Quelle: http://www.gamemusicbundle.com

Final Fantasy Orchestra Album, der „Fehlkauf“, die Story

Was bitte? Ein schöner „Fehlkauf“? Worum geht es eigentlich? Nun es geht um das Final Fantasy Orchestra Album, welches zum 25. Geburtstag der gleichnamigen Spielereihe erschien.

Nun sitze ich hier, gut ein paar Tage nachdem ich mein Paket Abends um kurz vor 19:00 Uhr in Empfang nehmen durfte.
Der vermutlich schönste „Fehlkauf“, den ich je getätigt habe. Doch wieso und ist es wirklich ein „Fehlkauf“?

Kurz: Jein!

Mehr …

„Pinker Cyberpunk“

Nachdem nun das Final Fantasy VI Album erneut bei Kickstarter erfolgreich durchstarten konnte möchte ich auf diesem Weg auf 2 weitere VG Alben hinweisen:

Die KDB’s – Kirby’s Dreamland Band – erstes Album, ist wie es vermuten lässt voll uns ganz dem bekannten rosanen Helden von Nintendo gewidmet. Passend zum Geburtstag bekommt er von der Indie Gruppe ein eigenes Album: „The Pink Album“. Doch nicht nur Lieder von Kirby werden es auf das Album schaffen, auch welche von Pokémon, Street Fighter 2 und mehr.
Das Ganze geht noch 23 Tage und bietet allerlei Goodies für Backer:
KDB – The Pink Album

Weniger unbekannt dürfte vielen der Musiker zircon sein. Sei es jetzt von OCR oder seine direkten Alben wie „Fittest“ oder „Antigravity“. Sein neues Album lässt viele Elemente von Ghost in the Shell (SAC) einfließen. Unterstützung erhält er davon unter anderem von der Sängerin Jillian Aversa (Civ 5, Halo, Soul Calibur 5, Chris Gordon und Jeff Ball.
Dabei sagt er selbst, dass viele Fans sich durch den Gesang an Ghost in the Shell erinnern werden.
Dieses Projekt dauert nur noch 9 Tage und hat sein Ziel erreicht.
zircon – Identity Sequence: A cyberpunk-inspired journey

Portal 2 Soundtrack wird physisch getestet

Nachdem man nach und nach den Soundtrack zu Portal 2 kostenlos runterladen konnte, hat Valve nun bekannt gegeben, dass sie eine Collector’s Edition des Soundtracks planen.

Diese erscheint am 30.10.2012, ein Preis wurde jedoch noch nicht bekannt gegeben.
Neben den bekannten Tracks – welche auf 3 CDs erscheinen – gibt es eine vierte CD, mit bisher „unveröffentlichen“ Songs. Diese sind:

1. Subject Name Here
2. Taste of Blood
3. Android Hell
4. Self Esteem Fund
5. Procedural Jiggle Bone
6. No Cake For You
7. 4000 Degrees Kelvin
8. Stop What You Are Doing
9. Party Escort
10. Your Not a Good Person
11. You Can’t Escape You Know
12. Still Alive
13. Still Alive (J.C. Mix)

Für Portal Fans ist dieses Album – alleine schon für Still Alive – ein Muss und auch jeder Soundtrack Fan kann getrost zuschlagen.

Humble Indie Bundle 6 erhält mehr Spiele und Soundtracks!

Nachdem das Humble Indie Bundle mit satten 5 Spielen in die sechste Runde ging (wir berichteten), gibt es nun für unentschlossene einen kleinen Nachschub.
Alle Neuzugänge sind ebenso DRM-Free, können mit Steam verknüpft werden und warten zusammen mit ihrem Soundtrack darauf, dem musikalischem Indieherz einen Sprung zu verschaffen.

BIT.TRIP RUNNER
Gratuitous Space Battles
Jamestown
Wizorb

Alle Soundtracks liegen natürlich im verlustfreiem FLAC Format vor, aber auch für den alltäglichen Bedarf als Mp3.

Meins: Paket aus Japan

Eigentlich hatte ich es Hamu schon länger versprochen und wollte diesen Beitrag online stellen. Allerdings habe ich den Log-In zum ACP nicht mehr gefunden. Und da Hamu in Japan war hat sich alles ein wenig verzögert.
Doch Versprochen ist Versprochen und hier ist nun ein kleiner Beitrag über „MEINS“ welcher meine kleine Sammlung ein wenig vollständiger machte.

Mein Dank gilt vor allem Kahori, welche leider ihren Laden schließen muss. Daher gibt es massig Rabatte und ich nutzte die Chance ein wenig einzukaufen und mir einige Sachen zu gönnen die ich schon lange auf meiner endlosen Liste hatte.

Den Anfang macht ein seltener Soundtrack von einem eher nicht so gutem Spiel: der „Soukaigi Original Soundtrack“ gilt für mich als ein großartiges Stück Musik und wird bei einigen Läden im 3-stelligen Bereichen gehandelt. Wenn man also das Glück hätte ihn als Original bei ebay zu finden, würde man eine ganze Stange Geld los werden.
Doch hier ist das gute Stück nun, im Glanze seiner Blüte, vollständig und ohne große Kratzer!
Soukaigi Original Soundtrack
Mehr …

Spielemusik kaufen: konamistyle

Im ersten Artikel der neuen Kategorie möchte ich mit dem Online-Shop des japanischen Publishers Konami beginnen. Unter www.konamistyle.de befindet sich nämlich allerlei Merchandising zu Konami-Produkten und darunter sind auch Soundtracks!

Auf konamistyle aufmerksam wurde ich vor einigen Jahren durch eine Randbemerkung eines Redakteurs der deutschen GamePro. Ich sah mir gerade den Bericht zu einer der vergangenen Tokyo Game Shows auf der im Heft beiliegenden DVD an und als ein paar Merchandising-Produkte zu Metal Gear Solid gezeigt wurden, meinte der Kommentator, dass es diese unter konamistyle gäbe, der auch in Deutschland existiert. Punkt.

Mehr …

Nach oben

INFORMATION