Archiv für Kategorie ‘Album’

Der Portal 2 Soundtrack ist komplett!

Nachdem erst Volume 1 und einige Zeit später Volume 2 veröffentlicht wurde, hat Entwickler Valve nun den Sack zugemacht und mit Volume 3 den Soundtrack zu ihrem Hit Portal 2 komplettiert.

Dieser kann auf der offiziellen Seite des Spieles in den jeweiligen Einzelteilen heruntergeladen werden oder gleich komplett im Gesamtpaket.

Der Vollständigkeit wegen (und um noch etwas Text zu generieren *unschuldig pfeif*) sei auch erwähnt, dass mit dem Erscheinen des dritten Teiles auch neue Klingeltöne zum Download bereitstehen.

Tales of Xillia erhält Limited Edition Soundtrack

Mit Tales of Xillia möchte Namco Bandai die Talfahrt der Tales of-Reihe in Japan stoppen und legt sich dafür ordentlich ins Zeug. So soll u. a. ein neuer Grafikstil frischen Wind bringen und die berühmte japanische Pop-Sängerin Ayumi Hamasaki wurde für das Titellied angeheuert. Doch auch beim Soundtrack will man es nicht bei einer Standardversion belassen.

So erhält der Fan die Möglichkeit eine Limited Edition des 3-CD-Albums zu erwerben, die in einer besonderen Hülle daherkommt. Zusätzliche Inhalte sind drei Trading Cards in einem exklusiven Beutel, eine Bonus-CD mit Gesprächen mit den Sprechern (wohl nur jenen mit Japanisch-Kenntnissen vorbehalten) und ein Poster in B3-Größe (353 x 500 mm).

Erhältlich ist die Edition bereits seit vergangenem Mittwoch und kostet 5880 Yen (ca. 55 €). Keiner besonderen Erwähnung bedarf es natürlich, dass Motoi Sakuraba für die Musik verantwortlich ist. Von gewissen Dingen will sich also Namco Bandai nicht trennen.

OCRemix mag’s blau: Album Back in Blue veröffentlicht

Wie die fleißigen Bienchen werkeln die Remixer von OverClocked Remix stets an neuen Fan-Arrangements und haben nun ihr 27. Album-Projekt veröffentlicht. „Back in Blue“ nennt sich dieses und ist ein Tribut an Mega Man 9, welches Capcom vor drei Jahren im klassischen 8 bit-Stil der alten Tage veröffentlichte.

18 Tracks warten darauf euch zu überzeugen und wie gewohnt, gibt es auch diese komplett kostenlos. Herunterladbar sind die Remixes entweder je einzeln oder zusammen mit Artworks in einem ZIP-Archiv bei einer Größe von 138 MB. Die FLAC-Version gibt es über eine Torrent-Datei.

Weitere Infos und Links könnt ihr auf der Projektseite backinblue.ocremix.org finden. Den Werbetrailer gibt es aber gleich hier zum Ansehen.

Meins: The Legend of Zelda: OoT 3D Soundtrack

Erinnert ihr euch? Vor ein paar Wochen kam für die meisten Nintendo Fans das Spiel aller Spiele als Neuauflage für den Nintendo 3DS: The Legend of Zelda 3D. Für mich damals mit der Kaufgrund für den 3DS, der meinen alten klobigen NDS (1. Generation) ablöste.

Wie Hamu bereits berichtete gab es nach erfolgreicher Registrierung den Soundtrack umsonst als gepresste Scheibe.
Probleme gab es tatsächlich, doch Nintendo war freundlich und hat alle Mails direkt und zeitnah bearbeitet.

Mehr …

Play For Japan-Album erscheint am 15. Juli

Endlich hat das Benefiz-Album Play For Japan: The Album einen finalen Termin. Am 15. Juli soll es nun weltweit möglich sein die „Scheibe“ digital zu erwerben. Die Zeichen stehen gut, denn auf iTunes ist es bereits auffindbar. Auf Amazon.de glänzt man jedoch noch mit Abwesenheit. Laut einem Twitter-Eintrag soll man aber das Album definitiv auch über den weltgrößten Online-Händler beziehen können – wenn auch leider ohne Koji Kondos Beitrag „Super Mario Medley On Two Pianos“ gemäß einer Mitteilung auf der offiziellen Seite des Projekts.

Der Preis auf iTunes ist auf 8,99 € festgelegt. Zum Vergleich: das US-amerikanische Pendant verlangt 9,99 $, was etwa 7,14 € entspricht.

Play For Japan: The Album ist ein Projekt unter der Leitung von Komponist Akira Yamaoka (u. a. Silent Hill) und sämtliche Gewinne werden dem Japanischen Roten Kreuz gespendet anlässlich der Tsunami-Katastrophe in Japan im vergangenen März. Eine Übersicht der teilgenommenen Künstler, die man hören wird, findet sich auf der einer Sonderseite des Projekts.

OCRemix: NiGHTS: Lucid Dreaming veröffentlicht

Nach einem wahren Veröffentlichungsmarathon am Anfang des Jahres hat man sich bei den Jungs und Mädels bei OverClocked Remix (ob gewollt oder nicht) eine Pause gegönnt, die (zumindest vorerst) zuende ist, denn frisch auf den Servern liegt ab sofort das 26. Remix-Album zum Herunterladen bereit: „Lucid Dreaming“.

„Lucid Dreaming“ ist ein Tribut-Album zur hierzulande eher unbekannten Spielereihe NiGHTS, die dieses Jahr ihr 15jähriges Jubiläum feiert. Über 30 Remixer haben sich in das Projekt eingebracht und 25 Lieder plus 2 Bonussongs kreiert, die wie gewohnt kostenlos angeboten werden.

Detaillierte Informationen sowie die Download-Links (Einzeldownloads als auch Torrent stehen zur Verfügung) findet ihr auf der offiziellen Projekt-Webseite lucid.ocremix.org. Das Promo-Video könnt ihr euch nachfolgend ansehen:

Vol. 2 des Portal OST nun verfügbar

Ende Mai veröffentlichte Spieleentwickler Valve den Soundtrack zu ihrem aktuellsten Spiel Portal 2 (wir berichteten). Der Zusatz „Vol. 1“ ließ jedoch die starke Vermutung aufkommen, dass wir in Zukunft noch mehr zu hören bekommen werden.

Dies trat nun ein und ab sofort kann auf der offiziellen Seite des Spiels auch der zweite Teil des OSTs heruntergeladen werden und ist wie auch schon beim Vorgänger mit keinerlei Kosten verbunden (insofern man eine Internet-Flatrate hat). Neben den neuen 18 Tracks sind auch zahlreiche Lieder als Klingelton-Version für Smartphones verfügbar.

Und wer nun meint mit insgesamt 40 Tracks sollte die Angelegenheit abgeschlossen sein, der täuscht sich. Scrollt man nämlich auf der Seite noch weiter nach unten, ist es kaum übersehbar: „Volume 3 coming soon“. Junge, Junge, dabei ist Portal 2 nicht mal ein Rollenspiel…

Zelda: Ocarina of Time 3DS-Soundtrack als Bonus für Käufer

Dieses Jahr feiert Nintendo das 25jährige Jubiläum ihrer Zelda-Reihe und begeht dies mit einmaligen Aktionen, die Entwicklerlegende Shigeru Miyamoto auf der vergangenen E3 angekündigte (wir berichteten).

Erfreulich, dass nicht nur die Nordamerikaner und Japaner in den Genuss kommen sondern auch wir. So ist es nun möglich den Soundtrack zum Nintendo 3DS-Spiel Zelda: Ocarina of Time 3D zu erhalten, wenn man die Software erwirbt und bei Nintendo registriert. Positiv ist, dass es sich dabei nicht um einen Download handelt, sondern das Album ganz klassisch auf CD einem zugesandt wird. Allerdings sollte man nicht zu lange trödeln, denn die Aktion geht nur bis zum 30. Juni.

Des Weiteren scheint es aber im Moment Probleme mit dem Registrieren zu geben, so dass sich bereits etliche Käufer bei Nintendos Kundendienst melden mussten.

Limitierte Medal of Honor-Soundtrack-Box erhältlich

Sind Soundtrack-Boxen eher ein japanisches Phänomen, so erweißt sich das US-amerikanische Label LA LA LAND als Spielverderber, denn exklusiv bei ihnen erhältlich ist seit wenigen Wochen eine Soundtrack-Box zur Spielereihe Medal of Honor, die auf 2000 Exemplare limitiert ist.

Auf insgesamt 8 CDs ist dabei musikalisch so ziemlich alles zu finden, was der Weltkriegs-Shooter je hergab. Hingegen verlangt man aber nicht eure Ersparnisse, denn mit 59,98 US-$ (ca. 42 €) ist der preisliche Rahmen sehr moderat ausgefallen. Da kennt man aus dem Land der aufgehenden Sonne ganz andere Dimensionen…

Wer Interesse an der Musik aus den Händen von Michael Giacchino, Christopher Lennertz sowie Ramin Djawadi hat, der sollte keine Angst vor Importen haben und auf der offiziellen Produktseite seine Bestellung abgeben.

Im Klanglabor: Oto Gift

„Was für ein Gift?“ mag sich der/die ein oder andere gedacht haben, als er/sie die Überschrift las und die Frage ist durchaus berechtigt, daher erstmal eine Erläuterung zum Namen, bevor wir zum Inhalt des Albums kommen: Oto Gift ist eine Mischung aus Japanisch und Englisch. „Oto“ bedeutet „Geräusch“ bzw. „Klang“ im Japanischen und „gift“ ist für Deutschsprachige das unschönere Synonym für „present“, dem „Geschenk“. Ergo ist „Oto Gift“ das „Klanggeschenk“. Nun, das bedeutet zwar nicht, dass das Album gratis ist, aber das ist auch gar nicht Sinn der Sache, denn es ist das Benefizalbum von Basiscape, dem Musikstudio von Hitoshi Sakimoto (Final Fantasy XII, Valkyria Chronicles), dessen Einnahmen an das Japanische Rote Kreuz gespendet werden, um die Hilfe in der von einem Tsunami verwüsteten Tohoku-Region zu unterstützen, welcher die Folge des größten Erdbebens der japanischen Geschichte war.

Mehr …

Nach oben

INFORMATION