Eine unkonventionelle Idee wird zum dritten Mal aufgelegt. Vergangene Woche kam in Japan die neue Weihnachts-CD von Square Enix in die Läden. Weihnachts-CD bedeutet, dass ausgesuchte Stücke vergangener Soundtracks weihnachtlich arrangiert wurden und man somit also einen erhöhten Einsatz von Schellen, Glocken und anderen Instrumenten erwarten darf, die man bei weihnachtlicher Musik so erwartet. Anders als bei den beiden Vorgängern, die 2011 und 2013 erschienen sind, konzentriert sich das diesjährige Exemplar nur auf ein Spiel und das ist… Bravely Default! Der Überraschungshit für den Nintendo 3DS, der Anfang des Jahres hierzulande veröffentlicht wurde kam mit einem sehr schönen Soundtrack daher, der wohl allein schon genügend Stoff bot.

X'mas Collection Music from Bravely Default Cover

„X’mas Collections Music From Bravely Default“ bietet 13 Tracks und für die Arrangements zeichnen sich u. a. bekannte Komponisten wie Junya Nakano, Yuzo Koshiro und Motoi Sakuraba verantwortlich. Der offizielle Preis beträgt 2.970 Yen, was aufgrund des schwachen Yen aktuell gerade mal grob 20 € entspricht. Die komplette Trackliste (und weitere Infos) findet ihr u. a. bei VGMdb.