Nachdem vor kurzem erst bekannt wurde, dass sich Video Games Live wieder in deutsche Gefilde wagt (wir berichteten), sorgt ein Blick auf den Terminkalender für Staunen. Mit dem Versand des letzten Newsletters wurden auch neue Termine veröffentlicht und dabei stellt sich heraus, dass nicht nur fast jede Ecke Deutschlands abgedeckt wird, sondern auch die Österreicher und Schweizer erhalten Besuch von Tommy Tallarico und seinem Team. Doch der Reihe nach…

  • Für das Stuttgart-Konzert am 15. November sind ab sofort die Karten im Vorverkauf! Unter stuttgartkonzert.de werden entsprechende Bestellungen entgegen genommen. Die Preisspanne reicht dabei von 44 bis 78 €.
  • Das erste Konzert in unseren Breiten in 2015 findet in München statt. Am 21. März gastiert man in der Philharmonie am Gasteig. Auch hier sind die Tickets ebenfalls bereits im Vorverkauf und sind preislich mit dem Stuttgart-Termin identisch.
  • Angekündigt, aber noch ohne Termin, sind Konzerte in Frankfurt und Berlin.
  • Ebenfalls noch terminlos ist das erste VGL-Konzert in Österreich, das in Wien stattfinden wird.
  • Noch weiter im Ungewissen werden die Schweizer gehalten. Ein Auftritt dort ist ebenfalls angekündigt, doch weder gibt es einen Termin, noch gar die Information, in welcher Stadt dieser stattfindet.