Der 31. November naht und das bedeutet für manche (viele wäre mittlerweile vielleicht etwas übertrieben) vor allem eines: Halloween. Und was gehört sich zu Halloween? Richtig, ein gewisser Gruselfaktor, der von kitschig bis ernsthaft viele Facetten zeigt. Passend dazu startete nun gestern ein neues Game Music Bundle, genannt „Game Music Bundle… of the Damned!“, welches etliche Soundtracks zu Horror-Spielen in sich vereint. Dabei handelt es sich nicht nur um Indie-Titel sondern auch die Alben vier „großer“ Titel befinden sich im Repertoire.

Wie viel ihr bezahlen möchtet, könnt ihr traditionell selbst entscheiden, jedoch ist es vom Betrag abhängig, wie viele Alben ihr bekommt. So erhaltet ihr bei einer Mindestinvestition von einem Dollar folgende fünf Soundtracks:

  • Amnesia: The Dark Decent
  • Amnesia: A Maschine for Pigs
  • Limbo
  • Bloodrayne: Betrayel
  • Dead Space

Wenn ihr gewillt sein mindestens zehn Dollar in die Hand zu nehmen, gibt es neun weitere Alben oben drauf:

  • Home
  • Year Walk
  • Penumbra
  • The Horror at MS Aurora
  • Organ Trail
  • Alice: Madness Returns
  • Plants vs. Zombies
  • Silent Hill: Shattered Memories
  • [Survaillant]

Da das Bundle nicht für ewig erhältlich sein wird, sollte man sich in den nächsten Tagen entscheiden, ob man zuschlagen möchte, oder nicht. Aktuell verbleiben noch grob 13 Tage, d. h. die Aktion endet am 5. November. Mehr Infos und die Möglichkeit zum Kauf findet ihr auf der offiziellen Seite.