Die beliebte Final Fantasy-Konzertreihe „Distant Worlds“ kehrt nach Deutschland zurück! Mit einer Ankündigung vor wenigen Tagen wurde bekanntgegeben, dass man am 14. April 2014 der Bundeshauptstadt Berlin einen Besuch abstatten wird nachdem die Deutschlandpremiere im vergangenen Februar in München gefeiert wurde. Der Veranstaltungsort ist das Tempodrom, welches bereits für das Zelda-Konzert „Symphony of the Goddesses“ genutzt wurde.

Der Kartenvorverkauf hat bereits auf eventim.de und kulturgipfel.de begonnen! Die Preise reichen dabei von 46 € bis zu 162,60 €, wobei letzteres das sog. „Meet and Greet“-Paket darstellt, welches neben Plätzen in der besten Kategorie auch eine Autogrammstunde inklusive Fototermin mit Komponist Nobuo Uematsu und Dirigent Arnie Roth beinhaltet.

Weitere Informationen könnt ihr auf der offiziellen Seite finden.