Archiv für September, 2013

Nintendo-Komponist ehrt verstorbenen Nintendo-Präsidenten musikalisch

Vor wenigen Tagen verstarb Hiroshi Yamauchi, seines Zeichens ehem. Präsident von Nintendo, der das Unternehmen aus Kyoto vom Kartenhersteller zum Videospielimperium formte. Der langjährige Nintendo-Komponist Hirokazu „Hip“ Tanaka, der u. a. für die Musik von Kid Icarus und Earthbound verantwortlich war, hat zu seinen Ehren zwei Arrangements geschrieben und sie auf Soundcloud veröffentlicht.

Die jeweiligen Originale stammen aus Metroid und Super Mario Land und sind mit einer Länge von 3 bis 4 Minuten gewöhnlicher Standard. Leider können beide Lieder nicht direkt runtergeladen werden.

Humble Weekly Sale mit X: Rebirth OST

Nach sieben Jahren Entwicklungszeit geht mit X: Rebirth der vierte Teil der X-Reihe an den Start und verspricht „der größte Sandkasten diesseits des Universums“ zu sein. Ob dem so ist, werden wir im November herausfinden können, doch ob der Soundtrack die passende Untermalung für die Immersion bietet, das können wir jetzt schon überprüfen dank dem aktuellen Humble Weekly Sale. Dieses hat aktuell nämlich sämtliche X-Spiele im Angebot und bietet darüber hinaus auch wieder zwei Soundtracks. Zum einen jenen zu X3: Albion Prelude und zum anderen jenen zu X: Rebirth, die beide aus der Hand des russischen Komponisten Alexei Zakharov stammen.

Noch rund zwei Tage gilt das Angebot, dessen Preis ihr selbst bestimmen könnt. Danach wird der Soundtrack wohl nicht in den Weiten der Galaxie verschwinden, aber es ist nach wie vor die erste Möglichkeit einen Blick auf den Klang-Asteroiden zu werfen.

Neue Alben von OverClocked Remix

So etwas wie eine Sommerpause kennen die Jungs und Mädels von OverClocked Remix nicht, denn ungeachtet der (vergangenen) Urlaubszeit hat man gleich zwei Alben veröffentlicht, die dem geneigten Fan kostenlos zum Herunterladen bereitstehen.

Das erste Projekt nennt sich „Pokémon: The Eevee EP“ und ist ein vergleichsweise kleines Album. Eevee ist der englische Name des Pokémon Evoli und zeichnet sich durch seine unterschiedlichen Entwicklungsstufen aus, die durch div. Typsteine angestoßen werden können. Mit den kommenden Editionen X und Y steigt die Anzahl der Entwicklungen auf insgesamt 8. Inklusive der Ursprungsform hat Evoli so neun Formen und jedem dieser wird in diesem Album ein Remix gewidmet.

Das zweite Album, „Be Agressive„, ist sodann wieder größer und zudem ein klassisches Jubiläums-Album. Diesmal hat man sich dem Spiel Gunstar Heroes angenommen, welches vor 20 Jahren für das Sega Genesis erschien.

Wie gewohnt gibt es beide Alben als MP3 als auch im FLAC-Format.

Nach oben

INFORMATION