Nachdem der Sound Director und Komponist von A Realm Reborn: Final Fantasy XIV bereits im Januar erste Melodien zum überarbeiteten Soundtracks des Online-Rollenspiels vorgestellt hat, folgt nun die nächste Vorschau mit einem entsprechendem Eintrag auf dem offiziellen Blog des Spiels.

Dieses Mal wird die Musik aus den Gebieten Gridania und Black Shroud sowie Limsa Lominsa, eine der Hauptstädte, vorgestellt. Dabei ist das Stück zu Gridaria das Arrangement für die Abendstunden im Spiel, d. h. die einzelnen Lieder werden verschiedene Versionen haben. Dabei spielt nicht nur die Tageszeit eine Rolle sondern auch das Wetter, wie Soken im genannten Blogeintrag hervorhebt.