Das beliebte Humble Indie Bundle ist in seiner sechsten Ausführung vor kurzem online gegangen und neben den Indie-Spielen gibt es zu fünf (von sechs) von ihnen auch den Soundtrack dazu, wenn man sich für den Kauf des Bundles entscheidet – ohne Aufpreis, Abo-Fallen oder ähnlichen Unannehmlichkeiten.

Genau gesagt handelt es sich bei den fünf um die Soundtracks zu folgenden Spielen (in Klammern wird der Komponist genannt):

  • Dustforce (Terence „Lifeformed“ Lee)
  • Rochard (Markus „Captain“ Kaarlonen)
  • Shatter (Jeramiah „Module“ Ross)
  • Space Pirates and Zombies (Steve Finney)
  • Torchlight (Matt Uelmen)

Alle Soundtracks können im MP3-Format und zusätzlich in FLAC heruntergeladen werden mit Ausnahme des Torchlight OSTs, welcher anstatt FLAC in OGG daherkommt.

Das Bundle ist noch bis Dienstag, den 2. Oktober erhältlich. Den Preis bestimmt der Käufer, er zahlt nur so viel wie er möchte und ihm die Leistung des Bundles wert ist.