Nicht nur in Deutschland werden in Europa Spielemusikkonzerte aufgeführt, sondern auch in anderen, wie beispielsweise Schweden. Dort findet nun am 20. Oktober ein orchestrales Retro-Spielemusikkonzert in Mischung mit ein wenig Filmmusik statt. Das Karlskoga Sinfonieorchester spielt, teils in Begleitung mit dem DJ ACC:Xess am Computer, mehrere Stücke aus der Zeit von C64 und Atari, in denen die Deutschen durchaus eine Präsenz vorzuweisen hatten. So sind im Programm u. a. mehrere Kompositionen von Jochen Hippel zu hören, wie beispielsweise „Title“ aus A Prehistoric Tale oder „Citywalk“ aus Amberstar.

Karten kann man für 200 schwedische Kronen (ca. 23,50 €) beim schwedischen Ticketanbieter Evenemang.se erwerben. Wer es sozial mag, findet die Veranstaltung auch auf Facebook.

Wir danken Gerald Müller-Bruhnke für den netten Hinweis!