Wie Spielemusikkonzerte vor wenigen Minuten auf Facebook bekanntgab, muss das WDR einem Zusatzkonzert von SoundTrack Cologne: East meets West eine Absage erteilen. „Wie uns der WDR mitgeteilt hat, wird es leider keine Zusatzveranstaltung bzw. Extratickets für „Soundtrack Cologne – East meets West“ am 16. November 2012 geben können.“, so die Mitteilung. Der Nachfrage nach einem zweiten Konzert war aufgekommen nachdem die verfügbaren Karten bereits eine Stunde nach Vorverkaufsstart ausverkauft waren.

Statt wie bislang gewohnt in der Kölner Philharmonie findet das Konzert im November im Großen Saal des WDR Funkhauses am Wallrafplatz statt, dass mit 800 Sitzen über deutlich weniger Kapazitäten verfügt als die Philharmonie mit seinen knapp 2000 Sitzplätzen. Letztere war für den Termin bereits gebucht.

Wie von den Philharmonie-Konzerten bereits gewohnt, wird aber auch dieses im Radio zu hören sein, wie die Seite des WDR verrät.