Es ist noch gar nicht so lange her als wir über das Kickstarter-Projekt von Chris Hülsbeck geschrieben haben indem es darum geht nahezu sämtliche Musik aus den Turrican-Spielen einen neuen, modernen Anstrich zu verpassen. Nun, nach nicht einmal zwei Wochen, kann der Erfolg des Projekts vermeldet werden: die „Turrican Soundtrack Anthology“ kommt!

Darüber hinaus hat Herr Hülsbeck auch die Fragen einiger Fans in seinem ersten Update-Video (welches ihr am Fuße der Meldung findet) beantwortet. So kommt er dem Wunsch nach einer Vinyl-Fassung nach. Jeder, der 300 US-$ oder mehr spendet bzw. schon gespendet hat wird eine Schallplatte erhalten, die mit einem extra angefertigen Artwork daherkommt. Auf der einen Seite befindet sich die Musik in ihren Originalfassungen während auf der anderen Seite den Hörer ein Remix im Retro-Stil erwartet.

Des Weiteren wird die Box digital neben MP3 auch im verlustfreien FLAC-Format angeboten werden. Ebenso wird betont, dass das Album ein elektronisches sein wird, um dem ursprünglichen Stil gerecht zu werden. Orchesteraufnahmen stellen lediglich einen Bonus dar. An den Überarbeitungen wird auch einzig er arbeiten, sollte es aber das Budget hergeben möchte Herr Hülsbeck ein oder zwei „sehr besondere“ Musiker einladen, um Bonus-Remixes zu produzieren.

Noch 35 Tage lang kann weiterhin für das Projekt gespendet werden, demnach wäre es nicht überraschend, wenn noch weitere Zugaben folgen würden. An dieser Stelle sei auch erwähnt, dass die Box nicht käuflich zu erwerben sein wird, sondern ausschließlich für all jene ist, die sich an der Aktion beteiligt haben. Allerdings gibt es eine neue Investitionsstufe für 150 $, die einem drei Boxen zusichert.