Für die Koreaner (bzw. auch all die anderen Spieler, die es irgendwie hinein geschafft haben), die in der Beta-Phase des Online-Rollenspiels ArcheAge dabei waren ist dies ein alter Hut doch für die uns sieht die Angelegenheit wieder ganz anders aus. Der Entwickler XLGames hat auf der offiziellen koreanischen Seite zum Spiel neun Stücke aus dem Soundtrack hochgeladen, die einen Einblick in die musikalische Gestaltung geben. Neben den Themen von drei der acht spielbaren Rassen handeln es sich bei den übrigen sechs Stücken um die Untermalung für unterschiedliche Gebiete, darunter eine der beiden Hauptstädte Marianople (Track #5).

Eine englische Übersetzung der koreanischen Titel hat der Spieler Amaterasu im Forum der Fanseite ArcheAge Source veröffentlicht. Gleichzeitig bietet er auch einen Download der Stücke an, die er/sie aus den Seitendateien extrahiert hat. Beachtet bitte, dass dieser Download nicht offiziell ist und demnach auf eigene Gefahr.

Komponiert wurde die Musik von DaMeAte, einem Koreaner, der noch neu in der Branche zu sein scheint, auch wenn er auf dem Foto auf der offiziellen Seite schon lebenserfahrener aussieht. Für das dazugehörige „Interview“ haben wir leider keine Übersetzung.

Der Stil der Musik wirkt stellenweise indianisch, was dem Ganzen einen frischen Hauch gibt und somit sich von der typischen Untermalung abhebt. Persönlich empfehlen kann ich die Lieder Nummer 3, 4 und 9.