Nachdem das Konzert Symphonic Fantasies Anfang des Jahres sein Debüt in Tokyo gab und im Juli eine erneute Aufführung in Köln vor der Tür steht, kommt dazwischen noch ein Dritter in den Genuss.

Am 9.6. spielen das Royal Stockholm Philharmonic Orchestra im Konserthuset Stockholm ebenfalls die symphonischen Fantasien.

Mit dabei ist auch Yasunori Mitsuda als Ehrengast. Der sympathische Komponist von Chrono Trigger bzw. Chrono Cross war auch 2009 in Köln zugegen.

Tickets sind ab sofort erhältlich. Preislich bewegt sich die Veranstaltung zwischen 240 (ca. 27 €) und 320 (ca. 36 €) schwedischen Kronen.