In den vergangenen Tagen gab es gleich zwei Ankündigungen zu Sammlereditionen, denen jeweils eine Soundtrack-CD beiliegt.

Zum einen wäre dies das Online-Rollenspiel TERA, welches sich Anfang Mai in den europäischen MMO-Markt stürzt. Die Sammleredition gibt es dabei digital und physisch und dementsprechend ist auch abhängig in welcher Form man den Soundtrack in den Händen hält (oder nicht). Die digitale Variante ist direkt beim europäischen Publisher Frogster vorbestellbar, während die physische Version in den allgemein bekannten (Online-) Läden zur Vorbestellung einlädt.
Die Musik stammt von Rod Abernethy und Inon Zur.

Das zweite Spiel im Bunde ist Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten, ein Adventure aus dem Hause Daedalic, welches auch bereits vorbestellt werden kann (allerdings hierbei nur physisch).
Verantwortlich für die Musik sind hierbei die Knights of Soundtrack.