Bereits letzte Woche hat Altmeister Chris Hülsbeck ein Piano-Projekt auf Facebook angekündigt. Erscheinen soll ein Album – dessen Veröffentlichungsdatum noch unbekannt ist – welches ein Teil seiner bekanntesten Kompositionen als Klavier-Arrangement beinhalten soll.

Zudem möchte er den Wunsch vieler Fans erfüllen und legt eine (kommerzielle) Veröffentlichung der Notenblätter in Aussicht. Dabei soll es die Blätter für Anfänger als auch für fortgeschrittene Klaviervirtuosen geben. Als Vorgeschmack gibt es bereits die Bögen für The Great Giana Sisters zu kaufen, welche mit 1,99 US-$ (ca. 1,57 €) (Anfänger) bzw. 3,49 US-$ (ca. 2,76 €) (Fortgeschrittene) keine großen Löcher in den Geldbörsen hinterlassen sollten.
Das Arrangement stammt vom Oberhausener Patrick Nevian, der es auch eingespielt hat und man auf der Seite einen Auszug hören kann.

Seit gestern gibt es die Neuigkeit auch auf der offiziellen Webseite von Chris Hülsbeck nachzulesen falls wer meinen Informationen nicht trauen möchte. ;)