Auch an der Remix-Gemeinschaft von OverClocked ReMix geht der 25. Geburtstag der Zelda-Reihe nicht spurlos vorbei nachdem bereits Nintendo mit einer Reihe von Nettigkeiten das Jubiläum stark unterstrichen hat. Und wie auch Big N hat OCR nicht einfach irgendwas rausgebracht sondern ein Remix-Album, dessen Beitragende bereits Musik für ein oder mehrere Indie Games geschrieben haben und zudem „irgendwann in ihrem Leben von der Zelda-Musik beeinflußt wurden“, wie es auf der Projektseite heißt.

Bei den Remixern findet man dann durchaus geläufige Namen wie beispielsweise Laura Shigihara (Plants vs. Zombies), Souleye (VVVVVV) oder auch den Deutschen C418 (Minecraft).

Das Album, welches im Übrigen den (fast) selbsterklärenden Namen „25YEARLEGEND“ trägt, beinhaltet 18 Tracks und ist wie alle anderen Alben von OCR auch kostenlos via direktem Download als auch BitTorrent zu haben.