Am 19. August diesen Jahres startet Nintendo of Europe mit der Veröffentlichung von Xenoblade Chronicles eine kleine Rollenspiel-Offensive für die Wii, zu der sich 2012 noch Tower of Pandora und The Last Story gesellen werden.

Obwohl Erstkäufer durch ein Bundle bereits einen roten Classic Controller bekommen können, setzen die Großostheimer noch einen drauf und beschenken jeden mit dem Soundtrack, der das Spiel bis zum 30. September 2011 bei Club Nintendo registriert. Anders aber als der Bonus für The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D erfolgt das Geschenk nur digital.
Gemäß der Pressemeldung ist der Download aber zeitlich begrenzt, das heißt man sollte nach der Registrierung nicht zu lange warten, um in die „Treasures“-Sektion zu blicken.

Wer mehr Hintergrundinformationen zur Musik haben möchte, für die verweist NoE auf die entsprechende Folge der „Iwata fragt“-Reihe.

Komponisten des Soundtracks sind Yoko Shimomura (u. a. Kingdom Hearts), Yasunori Mitsuda (u. a. Chrono Trigger), Manami Kiyota und die Dreier-Gruppe ACE+.