Archiv für Juli, 2011

Vol. 2 des Portal OST nun verfügbar

Ende Mai veröffentlichte Spieleentwickler Valve den Soundtrack zu ihrem aktuellsten Spiel Portal 2 (wir berichteten). Der Zusatz „Vol. 1“ ließ jedoch die starke Vermutung aufkommen, dass wir in Zukunft noch mehr zu hören bekommen werden.

Dies trat nun ein und ab sofort kann auf der offiziellen Seite des Spiels auch der zweite Teil des OSTs heruntergeladen werden und ist wie auch schon beim Vorgänger mit keinerlei Kosten verbunden (insofern man eine Internet-Flatrate hat). Neben den neuen 18 Tracks sind auch zahlreiche Lieder als Klingelton-Version für Smartphones verfügbar.

Und wer nun meint mit insgesamt 40 Tracks sollte die Angelegenheit abgeschlossen sein, der täuscht sich. Scrollt man nämlich auf der Seite noch weiter nach unten, ist es kaum übersehbar: „Volume 3 coming soon“. Junge, Junge, dabei ist Portal 2 nicht mal ein Rollenspiel…

Herzlichen Glückwunsch! 1 Jahr VGM Lounge!

Und da ist er tatsächlich, der 1. Geburtstag meiner kleinen Fanseite. Ich bin entzückt! Eigentlich müsste ich ja nun eine Rede halten und viel um den heißen Brei herumreden, nur um letztendlich eine bestimmte Sache zu kommunizieren, deren Kompaktheit so kurz ist, dass der Gang zum Rednerpult mehr Zeit beanspruchen würde. Aber glücklicherweise bin ich 1) weder ein Freund vieler Worte (Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel) und 2) habe ich keinen Weg zu irgendeinem Pult zurückzulegen. Tolle Sache manchmal, dieses Internet! Daher machen wir diesen Punkt knapp:

Ich danke allen Leserinnen und Lesern!

Und natürlich hoffe ich auf weitere Treue und Mundpropaganda. ;)

Im Grunde können nun alle weitersurfen oder das Geschenk „auspacken“ (falls noch nicht geschehen), denn nachfolgend werde ich ein bisschen Statistik in die Welt hinauslassen.

Mehr …

Jetzt aber wirklich: Final Fantasy XIII-2-Komponisten bekannt

Vor wenigen Tagen wurde bereits gesagt, dass für den frisch auf der E3 angekündigten Titel Final Fantasy XIII-2 Masashi Hamauzu an den Musikcomputer zurückkehren wird, mit dem Hinweis, dass er aber diesmal nicht alleine die gesamte Arbeit zu verrichten hat (wir berichteten). Anlässlich der im Moment in Paris stattfindenden Japan Expo 2011 hat Square Enix nun die beiden anderen Komponisten genannt.

Der erste der beiden ist Naoshi Mizuta, den der ein oder andere Final Fantasy-Fan kennen könnte, war er doch für einen Großteil der Musik für Final Fantasy XI verantwortlich. Beteiligt war er auch beim PSP-Spiel Dissidia 012 Final Fantasy.

Der zweite im Bunde hört auf den Namen Mitsuto Suzuki und trat in Bezug auf Final Fantasy höchstens als Arrangeur auf, wo sich in seinem Lebenslauf neben dem gerade genannten Dissidia auch Final Fantasy XIII finden lässt. Als Komponist war er zuletzt bei The 3rd Birthday zugange, dem dritten Teil der Parasite Eve-Reihe.

In der Lounge: Interview mit Thomas Böcker

So, nun ist es endlich raus! Zum 1. Geburtstag von VGM Lounge haben wir den Mann zum Interview gebeten, ohne den die deutsche, wenn nicht gar die europäische, Spielemusikwelt heute wohl anders aussehen würde. Er ist der organisatorische Kopf, der damals im Jahre 2003 das erste Spielemusikkonzert außerhalb Japans zu den Menschen brachte und seitdem unermüdlich einem Ziel folgte: der Musik aus Computer- und Videospielen die Anerkennung zu verschaffen, die sie verdient. Wir sprachen mit Thomas Böcker über die Beginne in Leipzig, Was-wäre-gewesen-wenn-Konstellation und natürlich auch über Symphonic Odysseys und darüber hinaus.

Mehr …

Nach oben

INFORMATION