Was ist groß, besteht aus mehreren Einzelstücken und ist in der Regel ziemlich teuer? Korrekt, eine Musikbox! Betraf die erste Meldung in diesem Jahr bereits diesen Sammlerstücken, so ist, ein gutes halbes Jahr später, keineswegs ein Ende in Sicht. Schuld daran ist Square Enix, die vor kurzem die „Seiken Densetsu Music Complete Works“-Box angekündigt haben. „Seiken Densetsu“ (auf Deutsch: „Legende des heiligen Schwertes“) ist dabei der japanische Name der Mana-Reihe.

In der Schachtel sind 20 CDs enthalten, auf denen sich die Musik zu acht Spielen sowie zwei Arrange-Alben befinden. Eine historische Grenze gibt es dabei nicht. Vom allerersten Seiken Densetsu, welches in Europa Mystic Quest hieß, bis zum letzten Ableger Heroes of Mana ist alles dabei.

Erscheinen soll die Sammlung am 14. September diesen Jahres zu einem Preis von 21000 Yen (ca. 179 €) in Japan. Die Produktion ist natürlich limitiert.

Erste Berechnungen von Fans haben im Übrigen ergeben, dass zwei CDs übrig bleiben, wenn man die bisher veröffentlichen Alben 1:1 in die Box packt und die Arrange-Alben außen vor nimmt, so dass nun Hoffnungen aufkeimen, der Secret of Mana OST bekomme nun eine Veröffentlichung auf zwei CDs statt bislang nur einer.