So langsam lohnt sich eine Textvorlage dafür, denn wie letzten Monat und den Monat davor und auch schon den Vorgängermonat dessen hat OverClocked Remix ein neues Albumprojekt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Und diesmal feiert man gar das 25. Jubiläum!

Die Ehre wird dabei dem allseits bekannten Igel Sonic zuteil, der mit „The Sound of Speed“ damit seinen dritten Albumauftritt absolviert. Vorlage war dieses Mal nun aber das erste Spiel des blauen Turnschuhträgers, Sonic the Hedgehog, dessen Musik aus der Feder des Japaners Masato Nakamura stammt.

Das Album enthält 13 Tracks an denen 15 Remixer gearbeitet haben und ist natürlich kostenlos – wie alle anderen OCR-Alben auch. Der Download kann dabei direkt einzeln erfolgen oder über einen Torrent, der neben MP3- auch das verlustfreie FLAC-Format bietet.

Links sowie weitere Infos findet ihr auf der Projektseite sos.ocremix.org!