Nun hat man sich nicht mal mehr bis zum April Zeit gelassen. Nachdem am Anfang des Monats das seit neuestem obligatorische „OverClocked Remix-Album des Monats“ online gestellt wurde (wir berichteten), kommt bei den Jungs und Mädels der Remixer-Community keine Müdigkeit auf und haben schon ihr neues Werk veröffentlicht: „Mega Man – The Robot Museum“.

Das nun 24. Album ist dabei ein Alleingang von Joshua Morse, der bereits seit Jahren ein aktives Mitglied bei OCR ist (sein erster Remix stammt von 2003!), und umfasst insgesamt neun Tracks aus der Mega Man-Spielereihe, wobei jeder Track einem Roboter gewidmet ist.

Wie bei OverClocked Remix üblich ist auch dieses Album natürlich kostenlos und kann direkt oder über Torrent heruntergeladen werden. Für Links und weitere Infos besucht einfach die Projektwebseite museum.ocremix.org!