Während die letzten Projekte von Altmeister Chris Hülsbeck hauptsächlich iPhone-Spiele waren, ist der neueste Eintrag in seiner Diskografie ein Browserspiel zur bekannten Weltraum-Serie Star Trek. Star Trek: Infinite Space nennt sich der Titel genau und soll im Sommer 2011 erscheinen.

Dabei ist es nicht Hülsbecks erster Ausflug in den Weltraum, komponierte er bereits für das, mittlerweile geschlossene, deutsch-amerikanische Studio Factor 5 die Musik zu deren Star Wars: Rogue Squadron-Teilen, die auf dem Nintendo 64 erschienen sind.

Einen Auszug aus dem Soundtrack kann man bereits auf der offiziellen Seite anhören und der Pressemeldung zufolge dürfen sich die Fans auch auf den kompletten Soundtrack freuen, der kostenlos nach dem Erscheinen des Spiels veröffentlicht wird.