Im ersten Artikel der neuen Kategorie möchte ich mit dem Online-Shop des japanischen Publishers Konami beginnen. Unter www.konamistyle.de befindet sich nämlich allerlei Merchandising zu Konami-Produkten und darunter sind auch Soundtracks!

Auf konamistyle aufmerksam wurde ich vor einigen Jahren durch eine Randbemerkung eines Redakteurs der deutschen GamePro. Ich sah mir gerade den Bericht zu einer der vergangenen Tokyo Game Shows auf der im Heft beiliegenden DVD an und als ein paar Merchandising-Produkte zu Metal Gear Solid gezeigt wurden, meinte der Kommentator, dass es diese unter konamistyle gäbe, der auch in Deutschland existiert. Punkt.

Startseite des deutschen Konamistyle-Online-Shops

Die Startseite des Shops ist aufgeräumt und wirkt nicht überladen. Und da lacht doch das Spielemusik-Herz, wenn gleich zwei Soundtracks an vorderster Front beworben werden.

Soundtrack-Übersicht Teil 1

Und das Herz lacht noch mehr, wenn man sieht, dass die beiden beworbenen Alben nicht die einzigen sind, die überhaupt existieren! Das nächste, was positiv auffällt, ist der Preis. 9,95 € ist der Standardpreis, nur wenige Alben sind teurer.

Soundtrack-Übersicht Teil 2

Einziger echter Ausreißer ist mit 17,95 € der Soundtrack zum PSP-Spiel Castlevania: The Dracula X Chronicles. Warum dies so ist, weiß ich nicht. Vermutlich wegen der 2. CD, was aber arg überzogen ist, denn die Produktion eines CD-Rohlings liegt im Cent-Bereich.

Exemplarische Artikelbeschreibung

Die Beschreibungen zu den einzelnen Artikeln geben meistens Aufschluss über die Tracklisten. Komponisten werden aber leider nur selten genannt.

Zahlungsmöglichkeiten

Das größte Manko von konamistyle ist leider an der ärgerlichsten Stelle. Als Bezahlungsoptionen werden nämlich nur Nachnahme und Kreditkarte angeboten. ELV oder Rechnung? Gibt es nicht. Für einen deutschen Laden eigentlich ein Unding. Da ist es nur ein schwacher Trost, dass eine Bezahlung über Nachnahme immer noch billiger ist als ein Import oder man eine Online-Kreditkarte anlegen kann (über die ich aber keinerlei Erfahrungswerte habe).

Apropos Import: Interessant ist auch, dass die Angebote innerhalb der europäischen konamistyles unterschiedlich sind, was uns aber nur peripher tangieren kann, denn…

Artikelangebote in Großbritannien

… der deutsche Shop ist bereits der größte (zumindest in puncto Soundtracks). Das obige Bild zeigt das gesamte Soundtrackangebot im britischen konamistyle. Preislich halten sich die Alben zwar in der Waage (manche leicht günstiger, manche leicht teurer), aber es sind sichtlich weniger.

Artikelangebote in Spanien

Noch trauriger ist die Lage für die Spanier.

Wer Besitzer einer Kreditkarte ist (bzw. jemanden kennt, der eine besitzt) oder sich an der Nachnahme nicht stört, für den ist konamistyle eine prima Gelegenheit sich günstig mit Soundtracks einzudecken. Der Versand erfolgt in gewohnt schneller Geschwindigkeit und die Alben, die ich mir bislang gegönnt habe, waren auch schön gestaltet und die CD-Hüllen befanden sich sogar noch zusätzlich in Pappschubern.

Leider versteift man sich bei Konami aber sehr auf die (wenn auch sehr populären) Spieleserien Metal Gear Solid, Silent Hill und Castlevania, denn die derzeit einzige Ausnahme ist Zone of the Enders 2. Rollenspieler und Fans der Suikoden-Reihe werden leider enttäuscht und müssen weiterhin nach Japan schauen. Schade!

Kurzübersicht

Name: konamistyle
Internetadresse: http://www.konamistyle.de/ bzw. http://www.konamistyle-europe.com/
Verkaufsart: physisch
Albenpreise: In der Regel 9,95 €, wenige Alben für 12,95 € oder noch seltener 17,95 €
Zahlungsmöglichkeiten: Nachnahme, Kreditkarte

Pro

  • Günstige Preise
  • Normal schneller Versand (2 Werktage)
  • Gute Auswahl (nur Deutschland)

Contra

  • Starke Konzentration auf Metal Gear Solid, Silent Hill und Castlevania
  • Fehlen von in Deutschland gewohnten Zahlungsmethoden (ELV, Rechnung)