Archiv für September, 2010

Aufnahme von H.s Auftritt bei der Tokyo Game Show 2010

Wie wir berichteten, beendete Sega die Tokyo Game Show 2010 mit einem rund 30-minütigem Live-Musik-Auftritt bei dem der Sänger von Sonic Colors auftrat als auch das Musikteam von Sega, genannt H.

Während der Auftritt des nicht-japanischen Sängers im Internet auf viel Kritik stößt, wusste H. mit Frontmann Takenobu Mitsuyoshi mal wieder zu rocken. Die gesamte Show ist nun als Aufnahme via USTREAM verfügbar, so dass sich jeder eine eigene Meinung bilden kann, wer es am Sonntag verpasst hatte.

EAs Shadow of the Damned ist Akira Yamaokas neues Projekt

Im Rahmen der diesjährigen Tokyo Game Show kündigte Electronic Arts das Spiel Shadow of the Damned an, für welches sich Suda 51 (No More Heroes) und Shinji Mikami (Erfinder von Resident Evil) verantwortlich zeigen. Darüber hinaus wurde im Ankündigungstrailer Akira Yamaoka als Komponist vorgestellt, der letztes Jahr Konami verließ und bis dato stets der musikalische Kopf hinter Silent Hill war.

In einem Interview mit Joystiq spricht Yamaoka ein wenig über sein neues Projekt und gibt bekannt, dass er nicht nur die Musik sondern auch die Soundeffekte produzieren wird. Hinsichtlich des Soundtracks verrät er auch, dass Elemente des Punk Rock eingebaut werden, passend zum Stil des Hauptcharakters Garcia. Auch Mary Elizabeth McGlynn wird wieder mit von der Partie sein und mit ihm vier Lieder aufnehmen, die sich jedoch von denen in Silent Hill unterscheiden sollen.

Die Veröffentlichung des Spiels ist für 2011 für die PlayStation 3 und Xbox 360 vorgesehen.

Meins: Symphonic Fantasies und Benyamin Nuss Plays Uematsu

Endlich wieder neue Alben! Nachdem ich bereits glücklicherweise schon die Möglichkeit hatte in beide Alben hineinhören zu dürfen (Symphonic Fantasies, Benyamin Nuss Plays Uematsu), kamen gestern auch meine bestellten Exemplare.

Auf die Bilder klicken, um sie zu vergrößern!

Mehr …

Tokyo Game Show 2010: Segas Musikteam live im Internet

Kommenden Sonntag morgen schon etwas vor? Nein? Wunderbar, wie wäre es dann mit Frühstück mit Live-Musik von Segas Musikteam? Sega überträgt im Internet Neuigkeiten und Events ihrerseits von der Tokyo Game Show 2010 und zum Finale wird am kommenden Sonntag (19.09.) um 9:20 Uhr MESZ (16:20 Uhr japanischer Zeit) das Musikteam von Sega, auch H. genannt, live auftreten. Dauern soll „SEGA Finale Live“ zwar nur eine halbe Stunde, aber wann sonst hat man schon mal die Gelegenheit bei Brötchen und Kaffee Takenobu Mitsuyoshi singen zu hören?

Im Klanglabor: Benyamin Nuss Plays Uematsu

Es ist schon ein wenig verblüffend. Nobuo Uematsu ist ohne Zweifel der bekannteste Spielekomponist und einer der Urgesteine der Spielemusik. Seine Musik erklang bereits in vielen Konzertsälen weltweit und die Pianoalben zu den Final Fantasy-Teilen sind eine Tradition bei Square Enix, dennoch schafft es ein deutscher Jungpianist im Jahre 2010 durch ein Tributalbum zu breiter Aufmerksamkeit. Nicht nur bei den Fans, sondern auch bei Herrn Uematsu selber, der ihn sogar nach Japan zu einem Auftritt einlädt. Glück? Zufall? Vielleicht, aber auch sein Können spricht für ihn.

Wir von VGM Lounge konnten glücklicherweise schon in Benyamin Nuss‘ Debütalbum hineinhören und erläutern, was den Hörer erwartet!

Mehr …

R-Type Themes EP veröffentlicht

Soundmagier Chris Hülsbeck bringt die Retrofreunde wieder ins Jubeln, denn mit seiner neuen Veröffentlichung „R-Type Themes EP“ werden alle Thema-Versionen des Spieles R-Type abgedeckt, egal ob vom C64 oder vom Amiga. Darüber hinaus ist auch die iPhone-Version enthalten, wofür Herr Hülsbeck die Musik neu abgemischt hat, wie wir bereits berichteten.

R-Type Themes EP Cover

Doch auch das ist noch nicht alles, denn des weiteren befinden sich auch Remixes und Arrangements auf der virtuellen Scheibe, dabei u. a. die Orchesterversion von Symphonic Shades. Insgesamt sieht die gesamte Tracklist wie folgt aus:

1. R-Type C64 Theme (Original Sound Version) 2:27
2. R-Type Amiga Theme (Original Sound Version) 3:57
3. R-Type iPhone Theme (Original Sound Version) 0:47
4. R-Type C64 Theme (Relation SCT Arranged Version) 3:35
5. R-Type Amiga Theme (Arranged Version) 5:47
6. R-Type iPhone Theme (Extended) 4:09
7. R-Type Amiga Theme (Live Orchestra Version) 5:19

Laufzeit: 26:01.

Erwerbbar ist die ausschließlich digital verfügbare Produktion bei iTunes Deutschland (5,99 €) sowie Amazon.de (5,88 €).

Im Klanglabor: Symphonic Fantasies

Es war ein prägendes Ereignis für alle Anwesenden. Zuschauer wie Musiker, Verantwortliche wie Ehrengäste. Die einen in Erinnerungen schwelgend, die anderen motiviert von der Begeisterung der im Saal Sitzenden. Symphonic Fantasies setzte ohne Zweifel die Messlatte für Konzerte dieser Art ganz weit nach oben. Musikalisch wie auch atmosphärisch. Umso schmerzhafter war das Warten auf die CD. Natürlich, es gab Mitschnitte des Konzerts auf Videoportalen wie YouTube zum immer wieder ansehen und -hören, aber das ist nicht das gleiche als die Disk einzulegen, sich zurückzulehnen und die Musik in einer Qualität zu genießen an die die bisherigen Versionen im Netz einfach nicht rankommen.

Symphonic Fantasies CD-Cover

Doch nun hat das Warten ein Ende. Etwa ein Jahr nachdem das Konzert in der Kölner Philharmonie stattfand, erscheint die CD am kommenden Freitag im Handel und wir von VGM Lounge durften schon mal die Qualität genießen…

Mehr …

Gewinner des Bionic Commando Rearmed 2-Wettbewerbs

In einem Wettbewerb hatte Entwickler Capcom die Fans aufgerufen Remixes zur Bionic Commando-Reihe aufzunehmen und einzureichen. Der Gewinner würde seinen Track dann im Spiel Bionic Commando Rearmed 2 wiederfinden und in den Credits genannt werden.

Nun steht das Ergebnis fest und laut eigener Aussage war die Auswahl so schwer, dass man sich für zwei Sieger entschieden hat. Demnach werden die Remixer A_Rival und Tony im besagten Spiel zu hören zu sein, welches für das erste Quartal 2011 für PS3 und Xbox 360 zumindest in Nordamerika geplant ist.

Auf der Seite der Ankündigung kann man sich die Gewinner-Remixes anhören als auch fünf, die knapp davor waren.

Halo: Reach OST ab 8. Oktober in Europa erhältlich

Vor kurzem haben wir erst über das Erscheinen des Soundtracks zum neuesten Halo-Ableger Halo: Reach berichtet und eine Veröffentlichung hierzulande für wahrscheinlich gehalten, dann ist die Bestätigung auch schon da. Am 8. Oktober landet die Doppel-CD auf dem alten Kontinent und ist bereits bei Amazon.de für gewohnte 15,99 € vorbestellbar.

Komponiert wurde die Musik von den Veteranen der Reihe Martin O’Donnell und Michael Salvatori.

Sound of Games täglich auf der Game City

Vom 24. September bis 26. September findet in Wien die Game City statt. Dabei mit von der Partie sind auch die Jungs von Sound of Games, einer neuen Produktion an der auch Soundguru Chris Hülsbeck mitwirkt. Täglich von 17:30 Uhr bis 17:50 Uhr wird dabei live auf der Bühne Spielemusik präsentiert, die hauptsächlich geremixt ist und Retrocharme mit sich bringt.

Das Setup soll sich von dem auf der GamesCom jedoch unterscheiden und man verspricht auch Überraschungen.

Nach oben

INFORMATION