Da wird er gedanklich einen Freudensalto gemacht haben als er das Angebot bekam. Benyamin Nuss, Jungpianist und Spielemusikfans durch seinen Auftritt in Symphonic Fantasies und seinem kommenden Album „Benyamin Nuss Plays Uematsu“ bekannt, wird am 30. Oktober diesen Jahres zusammen mit Nobuo Uematsu im Shibuya DUO auftreten.

„Shinzoku Kaigi Vol. 5“ (親族会議, dt.: Familientreffen) nennt sich die Veranstaltung und neben den Auftritten der beiden wird Uematsus neue Band „Earthbound Papas“ aufspielen sowie Hiroyuki Nakayama, ebenfalls ein Pianist, der sich Retrospielen annimmt.

Wer also zu der Zeit in Tokyo weilt, kann sich dieses Erlebnis in Shibuya gönnen. Karten gibt es für 4500 Yen, Drinks kosten 500 Yen. Start ist um 18 Uhr, während der Einlass bereits ab 17 Uhr erfolgt. Diese und weitere Informationen finden sich auf der offiziellen Seite von Dog Ear Records (auf Japanisch).