Archiv für September, 2010

Spielemusik im SWR-Fernsehen

Zugegeben, auf eine Live-Übertragung eines Spielemusikkonzerts im Fernsehen müssen wir noch warten, aber dennoch gibt es für Freunde des Genres demnächst einen Grund das Gerät einzuschalten. Im Rahmen der Sendung „Faszination Kunst und Krempel“ wird am kommenden Samstag, den 2. Oktober zwischen 19:15 Uhr und 19:45 Uhr auf SWR Rheinland-Pfalz ein Beitrag über das aktuelle Album von Benyamin Nuss „Benyamin Nuss Plays Uematsu“ gebracht. Genauer gesagt wird die Musik Musikwissenschaftlern aus Mainz vorgelegt und die Fragen erörtert „Wie ordnen sie die fantastischen Klänge aus der Videospielwelt des Nobuo Uematsu ein? Und welche Vorurteile über diese Welt sollten wir vielleicht über Bord werfen?“ Persönlich erhoffen wir uns natürlich ein durchwegs positives Fazit. ;)

Die gesamte Beschreibung der Sendung lässt sich auf der Seite des SWR lesen.

THQ veröffentlicht Soundtracks über Sumthing Else Music Works

Sumthing Else Music Works hat heute in einer Pressemitteilung bekanntgegeben, dass sie zukünftig auch Soundtracks des Spieleherstellers THQ veröffentlichen werden. Dies beinhaltet Erscheinungen digital als auch auf CD.

Die ersten Veröffentlichungen werden die Spiele Darksiders, Red Faction, Company of Heroes, MX vs. ATV sowie den kommenden Titel Homefront umfassen. Termine stehen aber noch aus.

Ramin Djawadi komponiert neues Medal of Honor

Wie Electronic Arts nun in einer Pressemeldung bekannt gegeben hat, wird das neue Spiel der Medal of Honor-Reihe von Hollywood-Komponist Ramin Djawadi den Soundtrack bekommen. Djawadi war u. a. für die Soundtracks der Filme Iron Man, Clash of the Titans und Prison Break verantwortlich.

Da der neue Ableger erstmals nicht im 2. Weltkrieg spielt sondern im heutigen Afghanistan, wird der Soundtrack westliche als auch ethische Instrumente beinhalten, um sich so dem neuen Rahmen anzupassen, so Djawadi.

Erscheinen soll das Spiel am 15. Oktober für Xbox 360, PlayStation 3 und PC in Europa.

Soundtrack zum DSiWare-Spiel Shantae: Risky’s Revenge veröffentlicht

Chiptunes-Virtuose Jake „virt“ Kaufman hat nun auf seiner Seite den Soundtrack zum DSiWare-Spiel Shantae: Risky’s Revenge veröffentlicht. Das Album enthält 30 MP3s, kodiert in 256 kbit/s CBR, und kann kostenlos einzeln oder als ZIP-Datei heruntergeladen werden.

Eine Veröffentlichung via iTunes, Amazon MP3 und weiteren Online-Shops soll folgen und ist wohl vor allem für diejenigen interessant, denen die Musik nicht nur gefällt, sondern auch ihre Unterstützung zeigen möchten.

Im Konzert: Benyamin Nuss Plays Uematsu

Eine Sache, an die ich mich vielleicht gewöhnen könnte. Nur zwei Tage nachdem Symphonic Legends die Kölner Philharmonie in Aufregung versetzte ging es für mich schon zum nächsten Spielemusik-Konzert, denn Pianist Benyamin Nuss machte mit seiner Tour Halt in Trier, an der westlichen Grenze Deutschlands und wenn man ein Konzert dieser Art schon vor der eigenen Haustüre hat, dann sollte man die Gelegenheit doch nutzen, nicht?

Mehr …

Im Konzert: Symphonic Legends

Köln rief nach mir und ich gehorchte. Am 23. September 2010 fand Symphonic Legends – music from Nintendo statt, eines der Höhepunkte (wenn nicht gar der Höhepunkt) der Spielemusik-Szene. Die Vorgängerkonzerte des WDR, Symphonic Shades und Symphonic Fantasies, haben deutlich gezeigt, dass hier nicht gekleckert sondern geklotzt wird und dementsprechend hoch sind in der Regel die Erwartungen der Kenner. Konnte die Veranstaltung diese erfüllen? Kurz vorab gesagt: Ja und Nein.

Mehr …

Geheimakte Tunguska-Sammelbox enthält zwei Soundtrack-CDs

Ab dem 15. Oktober soll hierzulande die Sammelbox zum Adventure Geheimakte Tunguska veröffentlicht werden. Neben den beiden bisher erschienenen Teilen werden sich zudem ein Poster sowie zwei CDs mit den Soundtracks zu den Spielen in der Packung finden. Der Preis soll bei etwa 26 € liegen.

Der Soundtrack selbst stammt aus dem Hause Dynamedion.

Titelthema zu Lost Horizon kostenlos verfügbar!

Es gibt nicht viele Spiele in dessen Titelthema gesungen wird. Das Adventure Lost Horizon ist eines davon und seit wenigen Tagen steht das Lied kostenfrei zum Herunterladen bei den Kollegen von Adventure Corner bereit.

Die Datei ist knapp 3,2 MB groß und die MP3 in 160 kbit/s CBR. Der Stil erinnert an amerikanische Nachtclub-Musik der 40er, 50er Jahre, wie so mancher sie vielleicht aus einem Hollywood-Film kennt. Komponiert wurde das Stück von Dynamedions Tilman Sillescu, während sich für den Gesang Conny Kollet verantwortlich zeigt.

Teil 4 der Immortal-Reihe angekündigt

Wie aus dem aktuellen Newsletter von synSoniq records hervorgeht, ist Teil 4 der Immortal-CD-Reihe für den Dezember diesen Jahres geplant. Bei Immortal handelt es sich um ein Retro-Projekt, dass alte Melodien von Amiga-Spielen neu arrangiert und aufnimmt.

Immortal 4 wird dabei als eine Doppel-CD erscheinen und auf der offiziellen Seite gibt es bereits eine Übersicht, welche Titel sich auf den beiden Scheiben widerfinden, u. a. dabei sind Leisure Suit Larry, Wing Commander und Cannon Fodder.

Eine unverbindliche Vorbestellung kann bereits über MAZ Sound Tools getätigt werden. Der Preis beträgt voraussichtlich 24,95 €.

GE-ON-DAN Rare Tracks-Gewinnspiel auf SEMO

Die englischsprachige Spielemusik-Fanseite Square Enix Music Online (SEMO) hat aktuell ein ganz interessantes Gewinnspiel am Laufen. Zu gewinnen gibt es nämlich ein Exemplar von „GE-ON-DAN Rare Tracks Vol. 1„, einer Compilation von eigens für die CD erstellten Kompositionen, u. a. von Kinuyo Yamashita, MANYO und Hiroki Kikuta.

Die CD erschien auf der letzten Comiket in Tokyo und daher ist es nicht ganz einfach da ranzukommen. Wer also eine kleine Rarität besitzen möchte, sollte die Webseite von SEMO aufsuchen und sich auf die Suche nach den Antworten machen, denn eine Chance auf den Gewinn hat nur jeder, der es schafft vier Fragen richtig zu beantworten. Viel Glück!

Nach oben

INFORMATION