Eigentlich war geplant erst wieder etwas zu Benyamin Nuss‘ kommender CD „Benyamin Nuss Plays Uematsu“ zu sagen, wenn die Trackliste vollständig ist, aber die heutige Ankündigung ist doch eine Extrameldung wert. Neben frisch arrangierten Stücken zu Werken Nobuo Uematsus wird nämlich auch ein Track dabei sein, den Benyamin Nuss selbst komponiert hat. „Nobuo’s Theme“ nennt sich das Werk und ist quasi die Kirsche auf dem Tributalbum.

Neben der Ankündigung gab es zusätzlich auch ein kleines Video in dem ein Auszug gespielt wird – vor den Augen Uematsus und einem höchstkonzentrierten Blick Benyamin Nuss‘ inklusive. ;)

Für meinen Geschmack ein wenig zu melancholisch – dabei hält Herr Uematsu inoffiziell den Rekord im Dauerlächeln. ;D