Final Fantasy und Klavier scheint eine beliebte Mischung in diesem Jahr zu sein. Neben Benyamin Nuss Plays Uematsu, was natürlich auch Final Fantasy-Stücke beinhalten wird, hat Square Enix noch zusätzlich die Piano Collections „Final Fantasy XIII“ in der Pipeline. Masashi Hamauzu, der Komponist des 13. Teils, höchstselbst hat die Arrangements vor- und die Rolle des Produzenten der CD eingenommen, wofür nun eine Tracklist veröffentlicht wurde:

01. Ligntings Theme: Blinded by Light
02. Final Fantasy XIII The Promise — The Sunleth Waterscape
03. March of Dreadnoughts
04. The Gapra Whitewood
05. Nautlius
06. Vanilles Theme — Memories of Happier Days — The Road Home
07. Nascent Requiem
08. Fangs Theme
09. Reminiscence — Sulyya Springs Motif
10. Prelude to Final Fantasy XIII Full Version

Wen das schon entzückt, kann sich auf der offiziellen Seite auch bereits Hörproben anhören (auf „Track List“ klicken!). Im Gegensatz zur deutschen Produktion wird jedoch die Piano Collections nur über den Import für uns zu haben sein. Erscheinen wird das Album in Japan am 21. Juli 2010 zu einem Preis von 2.800 Yen (ca. 25 €).